Deutsch | English
 




Nachhaltige Stadtentwicklung, integrierte Stadterneuerung

Berlin_Jüdisches Mahnmal

 

Experte für das EU URBACT Programm: Förderung der nachhaltigen Stadtentwicklung (2007-laufend)

Auftraggeber: URBACT Sekretariat, Paris

  • Fachliche Unterstützung von URBACT Projekten
  • Teilnahme an Expertentreffen
  • Aufbereitung von Fallbeispielen
  • Moderation von URBACT Workshops und URBACT World Cafés

2nd Chance: Waking up the sleeping giants (2015-2018)

Auftraggeber: URBACT Sekretariat, Paris; Stadt Neapel

  • Unterstützung der Partner bei der Entwicklung der Strategie zur Reaktivierung ihrer leerstehenden Gebäude im Kontext der Stadt- und Quartiersentwicklung
  • Erarbeitung der Grundlagenstudie sowie des Arbeitsprogramms
  • Inhaltliche Vorbereitung, Umsetzung und Dokumentation der Netzwerk-Treffen / Workshops
  • Unterstützung der Partner bei der Umsetzung der “URBACT Local Groups“ / „Local Action Plans“
  • Aufbereitung der Partner- und Netzwerkergebnisse zur Veröffentlichung für die interessierte Öffentlichkeit

Gutachten: GIZ-Projekte im Bereich “Stadt und Klima” in Lateinamerika  (2016)

Auftraggeber: Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), Bonn

  • Analyse ausgewählter Vorhaben der GIZ in Lateinamerika im Themenbereich „Stadt und Klima“
  • Erstellung eines Berichts  und einer Präsentation für die Habitat III Konferenz in Quito

Studie: Sustainable Regeneration of Urban Areas in Europe (2014-2015)

Auftraggeber: Fondazione Giacomo Brodolini, Rom

  • Vorbereitung und Teilnahme an Arbeitstreffen / study visits
  • Ausarbeitung der Fallstudie zur IBA Hamburg sowie der finalen Studie
  • Präsentation des Projektergebnisses auf internationaler Konferenz

Bericht zum Umsetzungsstand des Welterbe-Managementplans „Altstadt Regensburg mit Stadtamhof“ (2015)

Auftraggeber: aeidl, Brüssel; Stadt Regensburg, Planungs- und Baureferat

  • Ermittlung des Umsetzungsstandes der Schlüsselmaßnahmen des Welterbe-Managementplans
  • Vorbereitung und Moderation einer Arbeitsgruppensitzung “Integrierter Welterbe-Managementplan” zur Besprechung und Diskussion des Umsetzungsstandes
  • Erstellung einer Studie sowie eines Zwischenberichts zum Umsetzungsstand

Integrierter Welterbe-Managementplan
„Altstadt Regensburg mit Stadtamhof“ (2009-2010)

Auftraggeber: Stadt Regensburg, Planungs- und Baureferat

  • Erarbeitung des Integrierten Welterbe-Managementplans inklusive Maßnahmenplan, Management- und Monitoringsystem
  • Analyse bestehender Konzepte, Planungen und Maßnahmen für das Welterbe-Gebiet
  • Vorbereitung und Moderation der Arbeitsgruppe “Integrierter Welterbe-Managementplan ” sowie der Bürgerbeteiligung

Strategie für eine integrierte Stadtentwicklung der oberschlesischen Städte Bytom, Chorzów, Ruda Śląska und Świętochłowice (2007)

Auftraggeber: URBACT Sekretariat, Paris &
Silesian Union of Municipalities and Districts, Krakau

  • Analyse und strategische Reflexion der Ausgangslage von vier aneinandergrenzenden Stadtteilen benachbarter Kommunen in Oberschlesien bezüglich einer integrierten Stadtentwicklung
  • Erarbeitung eines Abschlussreports mit integrierten Handlungsempfehlungen im Umgang mit den identifizierten Problemen und Chancen

Hist.Urban – Revitalisation of small and medium sized historic towns to promote a sustainable urban development (2006-2008)

Auftraggeber: Deutscher Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung e.V. & BauGrund GmbH, Berlin

  • Moderation und fachlicher Input für die Arbeitsgruppe “Planning and Management of integrated and implementation-oriented urban development processes”
  • Öffentlichkeitsarbeit: Präsentationen, Webseite, Flyer, Artikel, Dokumentationen, Reports

Berater für das UNEP-JCEP „Sustainable Urban Development and Liveable Garden Community” – China-Programm (SUC) (2010-2012)

Auftraggeber: Jia Cui Environmental Promotive Center City, Shenzhen, China; UNEP-JCEP

  • Experten-Treffen der „SUC experts group“

 

Quartiersmanagement Moabit-West, Berlin (1999+2002)

Auftraggeber: S.T.E.R.N. – Gesellschaft der behutsamen Stadterneuerung mbH, Berlin

    Vorbereitung des Quartiersmanagements

  • Strukturelle Analyse des Quartiersmanagementgebiets
  • Vorbereitung des integrierten Handlungsplans
    Konzeption und Umsetzung von Kooperationen zwischen Gemeinweseneinrichtungen und Unternehmen im Quartiersmanagementgebiet

  • Projektkonzeption und -management
  • Beratung und Betreuung von Gemeinweseneinrichtungen in Vorbereitung auf die Kooperation mit Unternehmen
  • Zusammenführen von Unternehmen und sozialen Einrichtungen

Quartiersmanagement in Halle-Neustadt (Saale) (2003-2004)

Auftraggeber: BauGrund GmbH, Stadt Halle/Saale

  • Projektinitiierung und Betreuung lokaler Projekte
  • Koordinierung und Vernetzung öffentlicher Akteure mit Akteuren vor-Ort
  • Entwicklung und Umsetzung von Beteiligungsverfahren
  • Fortschreibung des integrierten Handlungskonzeptes

Konzepte und Projektmanagement von Städtebauförderprogrammen Soziale Stadt, Stadtumbau, Stadtsanierung und Städtebaulicher Denkmalschutz (fortlaufend)

  • Integrierte Handlungskonzepte, Zielplanungen und Strategieentwicklung
  • Projekt- und Fördermittelmanagement des Stadtsanierungs- und Stadtumbauprogramms
  • Beratung und Betreuung öffentlicher und privater Sanierungsmaßnahmen
  • Akteursbeteiligung und -aktivierung
  • Öffentlichkeitsarbeit

Städtebauförderung Fürstenwalde (2004-2011)

Auftraggeber: Stadt Fürstenwalde/Spree, BauGrund GmbH

  • Integrierte Handlungskonzepte, Zielplanungen und Strategieentwicklung
  • Projekt- und Fördermittelmanagement des Stadtsanierungs- und Stadtumbauprogramms
  • Beratung und Betreuung öffentlicher und privater Sanierungsmaßnahmen
  • Akteursbeteiligung und -aktivierung
  • Öffentlichkeitsarbeit

Städtebauförderung Golßen (2004-2011)

Auftraggeber: Amt Golßener Land, BauGrund GmbH

  • Projektmanagement des Altstadt-Stadtsanierungsprogramms
  • Beratung und Betreuung öffentlicher und privater Sanierungsmaßnahmen

 

Impressum